Torsten Tiller

Torsten Tiller

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Persönliche Angaben:
Geboren 1962 in Seesen am Harz
Verheiratet, 2 Kinder

Beruflicher Lebenslauf:

  • 1981 Abitur am Jacobson Gymnasium Seesen
  • 1981-1987 Studium Humanmedizin an der Georg-August Universität Göttingen
  • 1987-1988 Praktisches Jahr am Nordwest Krankenhaus Sanderbusch
  • 1988-1990 Assistenzarzt in der unfallchirurgischen Klinik Sanderbusch
  • 1991-1995 Assistenzarzt in der orthopädischen Klinik Sanderbusch
  • 1995 Facharzt für Orthopädie
  • 1995-2001 Oberarzt in der orthopädischen Klinik Sanderbusch
  • seit 2002 niedergelassener Facharzt für Orthopädie in Nordenham
  • 11/2007 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Qualifikationen:

  • 1993 Zusatzbezeichnung Sportmedizin
  • 1994 Rückenschulinstruktor
  • 1995 Zusatzbezeichnung Chirotherapie
  • 1995 Facharzt für Orthopädie
  • 1997 Zusatzbezeichnung physikalische Therapie
  • 2001 A-Diplom Akupunktur
  • 2005 Osteologe
  • 2005 Erlangung der Weiterbildungsermächtigung Orthopädie und Unfallchirurgie
  • 2007 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Mitgliedschaften:

  • AGA (Arbeitsgemeinschaft Deutschsprachiger Arthroskopeure)
  • BVOU (Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie)
  • DAF (Deutschsprachige Arbeitgemeinschaft für Fußchirurgie)
  • Niedersächsischer Sportärzteverband

Sportlicher Lebenslauf:

  • Leistungssport Leichtathletik Mittel-, Langstrecke und Hindernislauf.
  • 1980 Deutscher Jugendmeister 2000m Hindernislauf
  • 1981 8. Platz Junioren Europameisterschaften
  • 1982 Deutscher Juniorenmeister 3000m Hindernislauf
  • 1983 4. Platz Studenten Weltmeisterschaften
  • 1984 Deutscher Meister 3000m Hindernislauf